Innsbruck-Land

15-jährige Mofafahrerin prallte in Telfs mit Auto zusammen und verletzte sich

(Symbolfoto)
© TT/Rehfeld

Wie es zu dem Zusammenstoß kam, ist laut Polizei noch ungeklärt. Die Jugendliche wurde mit der Rettung in die Klinik Innsbruck eingeliefert.

Telfs – Beim Zusammenstoß mit einem Auto wurde eine 15-jährige Mofafahrerin Montagabend in Telfs verletzt. Laut Polizei ereignete sich der Unfall gegen 19.15 Uhr auf der Birkenbergstraße. Die junge Lenkerin war talwärts unterwegs, der 53-jährige Autofahrer wollte vom Föhrenweg in die Birkenbergstraße einbiegen.

Dabei kam es aus bisher noch nicht geklärten Umständen zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei die 15-Jährige zu Sturz kam und dabei unbestimmten Grades verletzt wurde. Nach dem Zusammenprall schlitterte das Mofa noch gegen den Pkw einer 39-jährigen Kroatin, die ebenfalls in diesem Bereich unterwegs war.

Die 15-Jährige wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung in die Klinik Innsbruck eingeliefert. Am Mofa und am Pkw des 53-Jährigen entstand schwerer Sachschaden, das Fahrzeug der Kroatin wurde nur geringfügig beschädigt. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen