Indien

19-jährige Inderin erlag nach Gruppenvergewaltigung Verletzungen

Indische Polizisten in Neu-Delhi. (Symbolbild)
© EPA/HARISH TYAGI

Die junge Frau starb am Dienstag in einem Krankenhaus in Neu Delhi an den schweren Verletzungen, die sie bei der Vergewaltigung am 14. September erlitten hatte. Die vier mutmaßlichen Täter wurden festgenommen.

Verwandte Themen