Haie landeten bei 1:6-Niederlage gegen Bozen am Boden der Realität

Im dritten Spiel der neuen ICE-Hockey-League-Saison setzte es für den HC Innsbruck am Freitag beim HCB Südtirol die erste Niederlage. Und die fiel mit 1:6 gleich deutlich aus.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen