Zeugenaufruf: Autos kollidierten in Lienz, beteiligter Lenker fuhr weiter

(Symbolbild)
© LUKAS HUTER

Lienz – Zeugen eines Unfalls sowie insbesondere den zweitbeteiligten Lenker sucht die Polizei Lienz. Am späten Samstagvormittag war es in der Schloßgasse im Ortsgebiet von Lienz zu einer Streifkollision zweiter Fahrzeuge gekommen.

Eine 52-jährige Einheimische war mit einem der Autos unterwegs, der Lenker des zweiten Fahrzeugs, der in Richtung Zentrum unterwegs war, fuhr nach der Kollision gegen 11.35 Uhr ohne anzuhalten weiter. Am Unfallort blieb ein graues Fahrzeugteil dieses Autos zurück, berichtet die Polizei.

Der Lenker sowie weitere Zeugen werden ersucht, sich bei der Polizei unter 059133/7230 zu melden. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte