Mädchen fiel im Innsbrucker Hauptbahnhof über Treppe

Innsbruck – Eine 16-Jährige lief am Mittwochnachmittag über eine Treppe vom Erd- ins Untergeschoss des Innsbrucker Hauptbahnhofes. Dabei stolperte sie aus bisher unbekannter Ursache, stürzte die Stiege hinunter und blieb liegen. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde sie in die Klinik gebracht. (TT)


Schlagworte