Frankreich

Niederlage für Google im Urheberrechtsstreit in Frankreich

Bei dem Streit geht es um Fotos und Videos von Medien, die bei Google, YouTube oder Facebook angezeigt werden.
© AFP

Google wird verpflichtet, mit Medienhäusern über eine Vergütung ihrer Inhalte zu verhandeln. Das Pariser Berufungsgericht hat einen Einspruch gegen diese Anordnung abgewiesen.

Verwandte Themen