Brite Dowsett fuhr mit Brändle-Hilfe zum Giro-Etappensieg

Nach 200 Kilometern von Giovinazzo nach Vieste feierte der 32-Jährige den ersten Tageserfolg für das Team Israel Start-up Nation in einer der drei großen Rundfahrten.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen