HCI-Coach O’Keefe fordert: „Wir müssen schnell lernen“

Die Haie rund um Angreifer Braden Christoffer müssen sich heute gegen die Vienna Capitals gewaltig steigern.
© GEPA pictures/ Christian Walgram

Junge Spieler zahlen Lehrgeld. Und das gilt sportartenübergreifend, egal ob nun dem Ball oder dem Puck hinterhergejagt wird. Das weiß natürlich auch Haie-Headcoach Mitch O’Keefe – und trotzdem fordert der US-Amerikaner nach drei Niederlagen in Folge und zwei katastrophalen Dritteln bei der jüngsten 5:7-Niederlage in Graz einen schnelleren Lernfortschritt ein:

„Die Jungs haben zwei Drittel lang geschlafen. Wir haben viele junge, neue Spieler im Team, aber sie müssen rasch verstehen, dass man in dieser Liga von Anfang an präsent sein muss, sonst hast du keine Chance.“ Man könnte es auch anders ausdrücken: Wenn man in der ICE Hockey League in knapp 30 Minuten sieben Treffer schluckt, wird man wenige Spiele gewinnen.

🏒 bet-at-home ICE Hockey League, 6. Runde

  • 16:30 Uhr: EC Red Bull Salzburg - KAC
  • 17:30 Uhr: VSV - Graz99ers (live auf Sky)
  • 17:30 Uhr: HC TWK Innsbruck - Vienna Capitals
  • 17:30 Uhr: Fehervar AV19 - Black Wings Linz
  • Bratislava - Dornbirn (Covid-19-bedingte Absage)

Dass die Niederlage am Ende mehr erträglich als peinlich ausfiel, lag am starken Schlussdrittel, das die Innsbrucker mit 5:0 gewannen. „Natürlich hat mir das gefallen“, so O’Keefe. „Aber wir müssen über 60 Minuten liefern, das müssen wir schnell lernen.“ Denn schon heute (17.30 Uhr, Tiwag Arena) türmt sich mit den gut gestarteten Vienna Capitals ein echter Brocken vor den Haien (weiter ohne Kevin Tansey und Lukas Bär) auf. Im Innsbrucker Tor deutet heute vieles auf René Swette hin, weil Tom McCollum in Graz – wie schon bei der Niederlage in Bozen – genervt und vorzeitig von der Eisfläche geschlichen war.

Es gab am gestrigen Abend aber doch noch eine gute Nachricht für die Tiroler Eishockey-Fans, alle Heimspiele der Haie werden künftig auf der Liga-Homepage https://www.ice.hockey ­kostenpflichtig – ein Spiel kostet 6,90 Euro – übertragen. (t.w.)


Kommentieren


Schlagworte