Ski Alpin

Brunner feiert in Sölden ihr Comeback: „Denen werde ich es zeigen“

Die Tuxerin Stephanie Brunner fuhr in Sölden bei den letzten drei Auftritten in die Top fünf.
© gepa steiner

Tirols Ski-Star Stephanie Brunner (26) wird nach drei Kreuzbandrissen und 21 Monaten ohne Rennen beim Weltcup in Sölden (17.10.) starten. Die Stoppuhr ignoriert sie dabei.

Verwandte Themen