„Kleine und größere Lügen“: Kein Zweifel, Grasser ist schuldig

Aus Sicht der Staatsanwaltschaft wurde im umfangreichen Korruptionsprozess gegen den Ex-Finanzminister und Freunde ein „Verbrechen unglaublicher Reichweite aufgedeckt.“ In den Schlussplädoyers der Anklage ist von „Schwiegermuttermärchen“ und „Lügen“ die Rede.