Corona-Ampel erstmals rot: Vier Bezirke in Österreich betroffen, zwei in Tirol

In vier Bezirken in Oberösterreich, Salzburg und Tirol wurde in der Sitzung der Ampel-Kommission vom Donnerstag erstmals die höchste Gefährdungsstufe für eine Infektion mit SARS-COV-2 erkannt.