ÖSV startet mit klarem Ziel: "Wir wollen wieder die Nummer eins werden"

Die beiden ÖSV-Rennsportleiter Christian Mitter (Damen) und Andreas Puelacher (Herren) eint die Mission, nach einem durchwachsenen Winter ohne Kristallkugel wieder Glanz zu versprühen.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen