Polizei sucht nach Unfall beim Amraser Tunnel gelbes Auto mit KU-Kennzeichen

Innsbruck – Die Polizei bittet um Hinweise zu einem gelben Auto mit Kufsteiner Kennzeichen. Der Wagen soll am Freitagvormittag gegen 10.30 Uhr auf der Inntalautobahn im Bereich des Amraser Tunnels mit stark überhöhter Geschwindigkeit zwei Autos rechts überholt haben.

Unmittelbar danach machte der Unbekannte vor einem der zwei Pkw-Lenker einen Spurwechsel nach links. Dadurch kam es zu einem Unfall. Verletzt wurde niemand. Die Autobahnpolizei Schönberg (Tel.: 059133/7123) bittet dennoch um Hinweise zum gesuchten Fahrzeug. (TT.com)


Schlagworte