Fußgänger (15) flüchtet, nachdem er in Innsbruck von Auto erfasst wurde

Ein dunkel gekleideter 15-Jähriger querte am Freitag nach einer Kreuzung die Egger-Lienz-Straße und wurde von einem Auto erfasst. Der Fußgänger verließ noch vor Eintreffen der Polizei den Unfallort.

  • Artikel

Schlagworte