64-Jähriger bei Absturz mit Auto in Schwendt verletzt

Einsatzkräfte am Unfallort.
© ZOOM.TIROL

Schwendt – Ein 64-Jähriger war am Samstag gegen 17 Uhr mit seinem Pkw am Hagbühelweg in Schwendt unterwegs. Bei einer Weggabelung zur Jodleralm kam der Mann aus ungeklärter Ursache vom Weg ab, stürzte mit seinem Auto 30 Meter über einen Hang und prallte auf einen Baumstumpf.

Der Lenker wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Schwendt geborgen. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurde er vom Rettungshubschrauber ins BKH Kufstein geflogen. (TT)


Schlagworte