Rogan zu Corona-Flucht in die USA: "Habe mein Hirn ausgeschaltet"

Der ehemalige Schwimm-Star habe gefürchtet, später nicht mehr in USA einreisen zu dürfen. "Ich möchte mich für mein Verhalten entschuldigen. Es gibt nichts zu bagatellisieren und nichts zu rechtfertigen", erklärte Rogan.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen