12-Jähriger von Jugendlichen in Kufstein zusammengeschlagen und beraubt

Die fünfköpfige Gruppe attackierte den Bub und stahl ihm ein Klappmesser. Die mutmaßlichen Täter werden angezeigt.

(Symbolbild)
© APA

Kufstein – Von fünf Jugendlichen zusammengeschlagen und beraubt wurde ein 12-Jähriger am Mittwochnachmittag in einem Einkaufszentrum in Kufstein. Die fünfköpfige Gruppe zwischen 14 und 17 Jahren attackierte den Bub gegen 17.20 Uhr, wie die Polizei berichtet.

Sie entwendeten dem 12-Jährigen ein Klappmesser und versuchten, ihm Kopfhörer und Bargeld zu rauben, was nicht gelang. Vier der mutmaßlichen Täter konnten unmittelbar nach der Tat festgenommen werden, ein weiterer stellte sich später auf der Polizeiinspektion Kufstein. Nach Abschluss der Erhebungen werden die fünf Jugendlichen bei der Staatsanwaltschaft angezeigt. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Schlagworte