Terrorverdacht nach brutaler Attacke in Kirche: Drei Tote in Nizza

Frankreich hat sich noch nicht von dem Schock über den Mord am Lehrer Samuel Paty erholt – da schlägt schon wieder ein Angreifer auf brutale Weise zu. Drei Menschen verlieren in Südfrankreich ihr Leben – Präsident Macron findet deutliche Worte.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen