Traumfinale in Wien geplatzt: Thiem und Djokovic im Viertelfinale out

Thiem musste sich dem Russen Andrej Rublew mit 6:7(5),2:6 geschlagen geben. Djokovic unterlag überraschend dem italienischen Lucky Loser Lorenzo Sonego 2:6,1:6.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen