Paketzusteller in Assling von eigenem Transporter überrollt und schwer verletzt

Assling – Ein 34-jähriger Paketzusteller wurde am Dienstagvormittag in Assling in Osttirol von seinem eigenen Kleintransporter erfasst und schwer verletzt. Der Mann hatte das Fahrzeug gegen 10.30 Uhr bei einer Firma abgestellt – laut Polizei dürfte er die Handbremse nicht richtig angezogen haben. Der Transporter rollte kurz darauf rückwärts den leicht abschüssigen Parkplatz hinunter.

Der 34-Jährige war zum Ausladen hinter dem Auto gestanden und wurde vom Wagen niedergestoßen. Der Bosnier wurde teilweise überrollt und dabei schwer verletzt. Er wurde nach der Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Lienz geflogen.

Der rollende Transporter wurde von zwei auf dem Parkplatz abgestellten Fahrzeugen gebremst. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Schlagworte