Warmhaltebox auf Herd fing Feuer: Küchenbrand in Pfunds

(Symbolbild)
© APA

Pfunds – Ein Knall machte eine 33-jährige Bewohnerin am Montagmorgen darauf aufmerksam, dass es in der Küche der Wohnung zu einem Brand gekommen war. Nachdem im Holzherd Feuer gemacht worden war, geriet eine darauf vergessene Warmhaltebox in Brand.

Die 33-Jährige setzte sofort die Rettungskette in Gang. Die kurze Zeit später eintreffende Freiwillige Feuer Pfunds brachte einen 79-Jährigen, der sich im Schlafzimmer befand, ins Freie und konnte den Brand rasch löschen. Der Mann blieb offensichtlich unverletzt, wurde jedoch zur Kontrolle ins Krankenhaus Zams eingeliefert. Der entstandene Schaden kann derzeit noch nicht beziffert werden. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Schlagworte