57-Jähriger stürzte in Niederndorferberg mit Traktor ab

Der Mann führte mit seinem Traktor samt Anhänger auf einem Feld landwirtschaftliche Arbeiten durch, als das Fahrzeuggespann plötzlich ins Rutschen kam und sich überschlug.

Symbolfoto.
© Brunner Images | Philipp Brunner

Niederndorferberg – Am Montag gegen 12 Uhr kam es im Gemeindegebiet von Niederndorferberg zu einem Traktorabsturz, bei dem ein 57-Jähriger unbestimmten Grades verletzt wurde.

Der Mann führte mit seinem Traktor samt Anhänger auf einem Feld landwirtschaftliche Arbeiten durch, als das Fahrzeuggespann plötzlich ins Rutschen kam und sich überschlug. Während der Traktor auf den Rädern stehen blieb, löste sich beim Überschlag der Anhänger und rutschte noch ein Stück weiter talwärts.

Der 57-Jährige zog sich bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber in die Klinik nach Innsbruck geflogen. (TT.com)


Schlagworte