Häuser und Fahrzeuge in Innsbruck mit Farbe verunstaltet

Innsbruck – Unbekannte haben in der Nacht auf Dienstag im Innsbrucker Stadtteil St. Nikolaus Häuser und Autos beschmutzt. Der oder die Täter warfen im Zeitraum zwischen Montag, 23 Uhr und Dienstag, 6.30 Uhr mit roter Farbe gefüllte Wasserbomben auf die Fassade eines Hauses in der Innstraße. Zwei Fassaden und vier davor abgestellte Fahrzeuge wurden verunstaltet. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Schlagworte