Leere Straßen, verwaiste Plätze: Streifzug durch Innsbruck bei Nacht

Als die Nacht sich am Montag langsam über Innsbruck senkte, wurde es still in der Stadt. Um Mitternacht begann der zweite Lockdown, schon Stunden vorher war fast kein Mensch mehr unterwegs. Ein Video-Streifzug: