Auto stürzte in Haimingerberg über Böschung und überschlug sich

Der Wagen wurde von der Feuerwehr geborgen.
© Zeitungsfoto.at

Haimingerberg – Ein 23-jähriger Lenker war Donnerstagfrüh auf einer Gemeindestraße oberhalb des Weilers Hausegg in Haimingerberg talwärts unterwegs. Nach einem Bremsmanöver geriet der Wagen über den Fahrbahnrand hinaus und stürzte über den Hang ab. Dabei überschlug sich das Fahrzeug zweimal. Auf dem Dach blieb es liegen.

Der Lenker wurde von der Rettung in das Krankenhaus Zams eingeliefert. Laut Polizei dürfte der Mann nicht verletzt worden sein. (TT.com)


Schlagworte