Millionencoup: Schließfächer in Niederösterreich und Wien geleert

Nachdem zunächst von zwei Banken in Niederösterreich berichtet wurde, wurde nun außerdem eine Wiener Bank bekannt, in der Schließfächer geleert worden sind. In mehreren Zugriffen sollen die Täter Geld in Millionenhöhe entwendet haben.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen