Internationaler Tag der Kinderrechte in Tirol: Appelle für Verbesserungen

Vor allem im Bildungsbereich und bei unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen orten Experten große Probleme. Die Corona-Krise verstärke bereits vorhandene Missstände.