Arbeiter bei Sturz von Hausdach in Jerzens schwer verletzt

Jerzens – Am Donnerstag gegen 16.30 Uhr war ein 30-Jähriger gemeinsam mit zwei Kollegen mit Dichtungsarbeiten auf einem Hausdach in Jerzens beschäftigt. Aus unbekannter Ursache verlor der Mann den Halt, rutschte über das Dach ab und stürzte etwa sechs Meter weit auf den darunter liegenden Boden. Seine Kollegen leisteten Erste Hilfe und setzten einen Notruf ab.

Der 30-Jährige wurde vom Notarzt erstverosrgt und anschließend mit dem Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte