Jugendliche begingen zehn Einbrüche in Osttirol

Lienz, Spittal an der Drau – Drei Burschen im Alter von 13, 14 und 17 Jahren aus dem Bezirk Lienz sollen in den Bezirken Lienz und Spittal an der Drau zehn Einbruchsdiebstähle, drei versuchte Einbrüche sowie vier Diebstähle begangen haben. Nach Angaben der Polizei vom Sonntag brachen sie von Ende September bis Ende November in verschiedenen Zusammensetzungen in Firmen, Lokale und Hotels ein oder schlichen sich ein.

Bei den Taten stahlen sie Bargeld im fünfstelligen Eurobereich, ein E-Bike im Wert von mehreren tausend Euro, ein iPad, ein Handy sowie Zigaretten und Feuerzeuge. Die beiden älteren Burschen entwendeten außerdem mehrere Fahrräder, um zu und von den Tatorten zu fahren. (APA)


Schlagworte