Aus 350 Millionen Kilometer Entfernung: Asteroid-Proben in Wüste gelandet

Die Proben befanden sich an Bord einer Raumkapsel, die in der südaustralischen Wüste aufsetzte. Fast auf den Tag genau sechs Jahre nach dem Beginn der japanischen Hayabusa2-Mission.