Auto geriet bei Igls ins Schleudern und prallte gegen Lkw

Die Lenkerin wurde bei dem Unfall verletzt und musste in die Klinik eingeliefert werden.
© Zeitungsfoto.at

Igls – Eine 38-Jährige fuhr am Sonntag auf der Igler Straße in Richtung Innsbruck. Nach eigenen Angaben geriet ihr Wagen ins Schleudern und so auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte sie gegen einen entgegenkommenden Lkw.

Das Auto drehte sich. Kurz vor einem steilen Abhang blieb es in den Büschen stehen. Die 38-Jährige wurde laut Polizei schwer verletzt. Sie wurde von der Rettung in die Innsbrucker Klinik eingeliefert. Der 56-jährige Lkw-Lenker blieb unverletzt. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte