Sexuelle Gewalt: Frauenberatungsstellen jetzt in jedem Bundesland

Symbolfoto.
© E+

Wien – Frauenberatungsstellen für von sexueller Gewalt Betroffene gibt es nun in jedem Bundesland. Mit der Schaffung solcher spezialisierter Einrichtungen in Vorarlberg, Kärnten, Niederösterreich und dem Burgenland ist jetzt die österreichweite Versorgung für Opfer sexualisierter Gewalt gewährleistet, teilte der Bund Autonome Frauenberatungsstellen bei sexueller Gewalt Österreich (BAFÖ) am Mittwoch mit.

Fast 40 Jahre lang hatte es nur in fünf Bundesländern professionelle Beratungsstellen für Frauen und Mädchen ab dem 14. Lebensjahr gegeben. In Wien, Graz, Linz, Salzburg und Innsbruck waren in den 1980er- Jahren so genannte Frauennotrufe eingerichtet worden. Nun sind weitere Stellen in Feldkirch, Klagenfurt, Wiener Neustadt und Neusiedl am See dazugekommen. Alle neun Einrichtungen sind Mitglieder im BAFÖ, der 2010 ins Leben gerufen wurde und demnach heuer sein zehnjähriges Jubiläum feiert. (APA)


Kommentieren


Schlagworte