Saison-Aus: ÖSV-Kombinierer Rehrl erlitt bei Sturz Kreuzbandriss

Der Heim-Weltcup in Ramsau begann für Österreichs Nordische Kombinierer denkbar schlecht. Franz-Josef Rehrl kam beim provisorischen Sprung zu Sturz und musste verletzt abtransportiert werden. Die WM-Saison ist für den Steirer gelaufen.

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen