Planetarisches Rendezvous: Jupiter und Saturn so nah wie selten

Menschen rund um den Globus verfolgten das planetarische Spektakel. Am besten konnte man die „Große Konjunktion" um 19.22 MEZ beobachten.

Das Spektakel wurde auf der ganzen Welt verfolgt.

1 von 14

Der Mond (l.), Saturn (o.r.) und Jupiter (u.r.) hinter dem Washington Monument.

© BILL INGALLS

Menschen versammelten sich in Kolkata um die „Große Konjunktion" zu beobachten.

© DIBYANGSHU SARKAR

>