Tipps für das neue Jahr: Fünf tolle Kalender aus Tirol

Zum Ende des Jahres schießen die neuen Kalender wieder wie die Schwammerln aus dem Boden. Die TT hat sich auf die Suche nach Kalendern mit Tirol-Bezug gemacht. Hier fünf Tipps:

1. Innsbruck Kalender 2021, Innsbruck, wie es früher war: Lukas Morscher, Leiter des Stadtarchivs, nimmt Sie wieder mit auf einen Spaziergang durch das Innsbruck vergangener Tage. Dafür wurden 27 besondere Aufnahmen ausgewählt. Den Kalender gibt’s in der Wagner’schen Buchhandlung um 19,95 Euro oder online.

© Wagnersche/Tyrolia

2. Reinhold Stecher Bildkalender 2021: Für Bischof Reinhold Stecher war das Malen eine Freizeitbeschäftigung – und eine Möglichkeit zu helfen. Er aquarellierte in leuchtenden Farben stimmungsvolle Landschaften. Erhältlich bei der Tyrolia-Buchhandlung um 22,95 Euro oder online.

© Wagnersche/Tyrolia

3. Alpen Kalender 2021/Alpi – Alps: Idyllische Täler, schneebedeckte Gipfel, glasklare Seen und gigantische Gebirgszüge. Für den Alpen Kalender wurden spektakuläre Heimatbilder gesammelt. Die Wagner’sche Buchhandlung bietet das viersprachige Kalendarium um 10,59 Euro an. Oder online.

© Wagnersche/Tyrolia

4. Reimmichl Volkskalender 2021: Neben Fragen wie „Warum wollen jährlich Millionen Gäste in Tirol Energie auftanken?“ widmet sich der neue Reimmichl Kalender u. a. auch der Tiroler Geschichte und Kultur. Um 12,95 Euro gibt es den Kalender bei der Tyrolia-Buchhandlung. Oder online.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

© Wagnersche/Tyrolia

5. Euregio-Kalender 2021: Tolle Aufnahmen der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino sowie spannende Ausflugs­tipps und eine „malerische“ Entdeckungsreise für Kinder warten im Euregio-Kalender. Dieser kann kostenlos bestellt werden. Infos hier. (m.l.)

© Wagnersche/Tyrolia

Kommentieren


Schlagworte