Zwei 19-Jährige bei nächtlichem Autounfall in Kirchberg verletzt

Das Auto kam auf von der Brixentalstraße ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Lenker und seine Mitfahrerin wurden verletzt.

Einsatzkräfte der Feuerwehr am Unfallort.
© ZOOM.TIROL

Kirchberg – Bei einem Fahrzeugüberschlag auf der Brixentalstraße bei Kirchberg in Fahrtrichtung Osten wurden in der Nacht auf Samstag zwei 19-jährige Österreicher verletzt.

Die 19-jährige Lenkerin hatte gegen 0.40 Uhr bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen die Kontrolle über den Pkw verloren. Das Auto kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die Lenkerin und ihr 19-jähriger Mitfahrer zogen sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie wurden mit der Rettung ins Krankenhaus St. Johann eingeliefert. (TT.com)


Schlagworte