Plus

Huawei-Sicherheitsexperte: "Das ist technologischer Rassismus"

Rafal Jaczynski ist Cyber-Sicherheitsbeauftragter von Huawei für Zentral- und Osteuropa sowie die nordischen Staaten.
© Huawei

Wegen Sicherheitsbedenken haben einige Länder Huawei als 5G-Ausstatter ausgeschlossen. Für Rafal Jaczynski, Cyber-Sicherheitsexperte beim chinesischen Konzern, ist das nicht nachvollziehbar. Die durch den politischen Streit entstehenden Verzögerungen gingen auf Kosten des Wohlbefindens der Menschen.

Für Sie im Bezirk Innsbruck unterwegs:

Michael Domanig

Michael Domanig

+4350403 2561

Verena Langegger

Verena Langegger

+4350403 2162

Renate Perktold

Renate Perktold

+4350403 3302

Verwandte Themen