Teure Vandalenakte in Walchsee und Oberau in der Silvesternacht

In Walchsee wurde ein Parkautomat mit Böllern schwer beschädigt, in Oberau mehrere Straßenlaternen mit einer Schneestange eingeschlagen.

  • Artikel

Walchsee, Oberau – Einen Schaden von mehreren Tausend Euro verursachte ein Vandalenakt in Walchsee in der Silvesternacht. Unbekannte Täter steckten vermutlich Böller in den Ausgabeschlitz eines Parkautomaten, wodurch dieser total beschädigt wurde. Zweckdienliche Hinweise sind an die PI Niederndorf (Tel. 059133/7216) erbeten.

In Oberau wurden im Bereich Roggenbogen auf einer Länge von rund 300 Metern fünf Straßenlaternen von unbekannten Tätern mit einer Schneestange eingeschlagen. Durch die Tat entstand laut Polizei ein Schaden in Höhe eines niederen vierstelligen Eurobetrages. (TT.com)


Schlagworte