Für guten Zweck: Schneemänner als Publikum bei Arlberg Kandahar Rennen

Wenn sich am kommenden Wochenende in St. Anton die Ski-Elite der Damen in Abfahrt und Super-G misst, feuern sie dabei etliche Schneemänner an. Diese werden von Kindern gebaut und sollen dabei helfen, Geld für ein Wasserprojekt in Afrika zu sammeln.

Die Schneemänner sollen im Rahmen der Arlberg Kandahar Rennen 2021 Geld für den guten Zweck lukrieren.
© TVB St. Anton am Arlberg / Patrick Bätz

St. Anton am Arlberg – Von einem besonderen Publikum werden am kommenden Wochenende die Arlberg Kandahar Rennen in St. Anton am Arlberg verfolgt: Kinder und Jugendliche aus der Region haben in den vergangenen Tagen etliche Schneemänner gebaut. Diese sollen nicht nur die Ränge im Karl-Schranz-Zielstadion füllen, sondern auch einen guten Zweck erfüllen. „Um 100 Euro kann man nämlich je eine Schneemann-Patenschaft erwerben. Die gesamte Spendensumme wird dann einem nachhaltigen Wasserprojekt in Afrika zugutekommen“, so Martin Ebster, Geschäftsführer des TVB St. Anton am Arlberg.

📽️ Video | Helfende Schneemänner als Publikum:

Die Aktion ist ein Gemeinschaftsprojekt der Arlberg Kandahar Rennen, des ÖSV, der Caritas Tirol sowie der Gemeinde und des Tourismusverbands St. Anton am Arlberg. „Aufgrund der aktuellen Gegebenheiten werden die Rennen ohne Live-Publikum ‚über die Piste‘ gehen müssen. Wir wollen aber aus der Situation das Beste machen und nicht vor leeren Rängen starten. Gleichzeitig ist es unser Anliegen, mit einer Geste der Hilfsbereitschaft ein Zeichen zu setzen“, erklärte OK-Chef Peter Mall die Hintergründe.

📸 | Die Aktion in Bildern:

1 von 5

© TVB St. Anton am Arlberg / Patrick Bätz

© TVB St. Anton am Arlberg / Patrick Bätz

>

Bei den Arlberg Kandahar Rennen steht am Samstag die Damen-Abfahrt auf dem Programm, am Sonntag folgt der Super-G. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

📽️ Video | Offizieller Trailer zu den Arlberg Kandahar Rennen 2021


Kommentieren


Schlagworte