Bierwirt-Prozess: „Willi“ fehlte, Verhandlung auf 17. Februar vertagt

Nachdem im Bierwirt-Prozess tatsächlich ein Willi gefunden wurde, der laut dem klagenden Gastronom die Nachrichten an die Grüne Klubobfrau Sigrid Maurer geschickt haben soll, wurde dieser als Zeuge zur Verhandlung geladen. Heute erschien er aber nicht aufgrund einer angeblichen Erkrankung.