Baum erfasste Mann in Kufstein bei Holzarbeiten: schwer verletzt

Ein 28-Jähriger wurde bei Holzschlägerungsarbeiten in Kufstein schwer verletzt. Ein verkeilter Baum versetzte sich plötzlich in Bewegung und erfasste den Österreicher.

Der Verletzte wurde in die Klinik Innsbruck überstellt.
© tirol kliniken

Washington – Ein Unfall hat am Montag in Kufstein einen Schwerverletzten gefordert. Gegen 9 Uhr führte dort ein Österreicher Holzschlägerungsarbeiten durch. Ein bereits gefällter, verkeilter Baum setzte sich plötzlich in Bewegung. Der 28-Jährige wurde erfasst und eingeklemmt. Ein Kollege befreite den Mann. Die Rettung brachte den Verletzten ins Krankenhaus Kufstein. Später wurde er in die Klinik Innsbruck überstellt. (TT.com)


Schlagworte