Enormer Zulauf bei Konkurrenz: WhatsApp sichert Nutzern nach Datenschutz-Änderungen Privatsphäre zu

Nicht nur Telegram erlebt in den letzten Tagen eine wundersame Nutzer-Vermehrung. Zuletzt vergraulte der große Konkurrent WhatsApp viele Nutzer mit neuen Datenschutzrichtlinien. Jetzt rudert der Messengerdienst zurück und bemüht sich um Schadensbegrenzung.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen