SPÖ fordert "mehr Tempo" beim Impfen, Anschober ortet Populismus

Bei der Dringlichen Anfrage der SPÖ zum Thema Impfungen gingen die Wogen im Nationalrat hoch. Rendi-Wagner kritisierte einen Impfstart mit vielen Pannen, Gesundheitsminister Anschober verteidigte das Vorgehen.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Martin Kröll • 15.01.2021 15:33
es ist an der Zeit dass die Ganze Regierung abtritt, und dafür eine Experten Regierung eingesaetzt wird nun wird es schön langsam zu Dumm was da abläuft
Günther Kramarcsik • 14.01.2021 08:09
Schade ist nur, dass Kickl in Ibizza nicht dabei war, so blieb er uns allen erhalten und ist noch nicht weg. Aber was er nun aufführt ist unwürdig und unsinnig bzw. unverantwortlich.

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen