Todesfälle im Vorjahr stark gestiegen, Lebenserwartung gesunken

Mehr als 90.000 Menschen starben im Vorjahr. Grund dafür war die Corona-Pandemie. Das sind fast elf Prozent mehr als im Durchschnitt der vergangenen fünf Jahre – allen Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 zum Trotz.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen