Das Rote Kreuz ist immer da, wo Hilfe gebraucht wird

In einem neuen Wimmelbuch kannst du Seite für Seite die Arbeit des Roten Kreuzes Innsbruck erkunden.

Das Rote Kreuz Innsbruck (RKI) ist immer zur Stelle, wenn dringend Hilfe gebraucht wird. Doch welche Aufgaben erfüllen die Sanitätäterinnen und Sanitäter Tag für Tag neben dem bekannten Rettungsdienst? Welche Gegenstände benötigen die Frauen und Männer in Rot-Weiß dafür? Ihr erfährt, wie die Erste Hilfe bei einem Unfall aussieht oder wie der Puls gemessen wird.

Das könnt ihr alles im tollen „Wimmelbuch – Rotes Kreuz Innsbruck“ von Künstlerin Bettina Egger (erhältlich in der Wagner‘schen Buchhandlung und beim Roten Kreuz Innsbruck, 19,95 Euro, zwei Euro gehen pro Buch an das Rote Kreuz) entdecken. Wir haben für euch zum Reinschnuppern die Doppelseite „Skispringen am Bergisel“ ausgesucht. Wenn ihr genau schaut, entdeckt ihr übrigens einen kleinen Rettungshund, der sich auf allen Seiten wiederfindet.

Verlosung

Weil das neue Wimmelbuch von Barbara so toll geworden ist, verlosen wir sechs Bücher an die Toni-Leser.

Einsendeschluss ist der 24. Jänner 2021. Die Gewinner werden schriftlich verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Hier geht's zur Verlosung:


Schlagworte