Generalprobe geglückt: WSG Tirol besiegte Meister Salzburg 3:1

  • Artikel
  • Diskussion
Die WSG-Kicker zeigten eine ansprechende Leistung.
© GEPA pictures/ Jasmin Walter

Die WSG Tirol tankte am Samstag mit einem 3:1-Erfolg im Testspiel gegen Meister Red Bull Salzburg Selbstvertrauen für den Auftakt der Frühjahrssaison kommende Woche. Die Silberberger-Elf gewann durch Tore von Rogelj (24.) und Frederiksen (55., 86.) mit 3:1. Adeyemi traf für die Gastgeber, die in einem weiteren Testspiel am Samstagvormittag noch Zweitligist Vorwärts Steyr mit 6:0 vom Platz gefegt hatten.

Der Auftaktgegner der Tiroler kommende Woche am Sonntag (17.00 Uhr/live TT.com-Ticker) präsentierte sich ebenfalls gut in Schuss. Der LASK hatte beim 5:0 gegen Zweitliga-Leader Lafnitz keine Mühe. (TT.com)

⚽ Testspielergebnisse vom Samstag

  • Red Bull Salzburg - WSG Tirol 1:3 (1:1). Tore: Adeyemi (44.) bzw. Rogelj (24.), Frederiksen (55., 86.)
  • Red Bull Salzburg - Vorwärts Steyr 6:0 (1:0). Taxham. Tore: Daka (22., 66., 85.), Aaronsen (52.), Kristensen (69., 71.)
  • SKN St. Pölten - Blau Weiß Linz 0:1 (0:1). Tor: Schubert (41.)
  • SV Ried - FC Juniors OÖ 3:1 (3:1). Tore: Ziegl (16.), Gschweidl (40.), Eigentor (44.) bzw. Burgstaller (2.)
  • TSV Hartberg - SK Austria Klagenfurt 1:3 (0:1). Tore: Tadic (59.) bzw. Miesenböck (1.), Greil (61.), Pink (80.)
  • LASK - SV Lafnitz 5:0 (3:0). Tore: Eggestein (20., 40.), Andrade (28.), Michorl (53.), Succar (86.)
  • FC St. Gallen - SCR Altach 2:0 (1:0). Tore: Quintilla (24./Elfmeter), Ribeiro (62.)

TT-Geburtstag: Jetzt eine von 76 Torten gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet automatisch.


Kommentieren


Schlagworte