Timberlake und Biel zum zweiten Mal Eltern: „Niemand schläft mehr"

Der zweite gemeinsame Sohn von Justin Timberlake und seiner Frau Jessica Biel heißt Phineas, verriet der Sänger in einer Talkshow.

Vor neun Jahren heiratete das Paar, drei Jahre später kam ihr erster Sohn zur Welt.
© Rodin Eckenroth

Los Angeles – Popsänger Justin Timberlake (39, „Cry Me a River") und seine Frau Jessica Biel (38) sind zum zweiten Mal Eltern geworden. „Sein Name ist Phineas. Und er ist fantastisch. Und er ist so süß. Und niemand schläft mehr", sagte Timberlake in einem Videoausschnitt der Talkshow von US-Komikerin Ellen DeGeneres, der am Montag veröffentlicht wurde. Sie seien außer sich vor Freude und könnten nicht glücklicher sein, sagte er weiter.

Timberlake ist seit 2007 mit der Schauspielerin Jessica Biel liiert und seit Oktober 2012 mit ihr verheiratet. Im April 2015 kam der erste gemeinsame Sohn Silas Randall zur Welt. (APA/dpa)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte