Heftige Gasexplosion erschüttert Madrid: Zahl der Toten auf vier gestiegen

Schock in Madrid: Eine Gasexplosion im Zentrum der spanischen Hauptstadt ist am Mittwoch kilometerweit zu hören. Trümmer fliegen durch die Luft. Mindestens vier Menschen sterben. Der jüngste „Jahrhundertschnee“ verhindert womöglich eine noch größere Tragödie.

1 von 7

© OSCAR DEL POZO

© GABRIEL BOUYS

>