Informatiker haben berechnet: „Lockdown light" bricht Infektionswelle nicht

Erst wenn mindestens 40 Prozent der Bevölkerung geimpft sind, greift ein „weicher" Lockdown – wie Informatiker der Universität Salzburg mithilfe einer Simulation berechnet haben.

  • Artikel
  • Diskussion (3)

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen