Zwei Verletzte bei Pkw-Überschlag auf eisglatter Fahrbahn in Mayrhofen

Am Freitag gegen zwei Uhr Früh geriet ein Auto auf der Freilandstraße in Mayrhofen ins Schleudern, kam von der Straße ab und überschlug sich. Zwei Frauen (22 und 23 Jahre) wurden verletzt ins Bezirkskrankenhaus Schwaz gebracht.

Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach im angrenzenden Feld liegen. Die Insassen konnten sich selbst befreien.
© ZOOM.TIROL

Mayrhofen – Zu einem schweren Unfall kam es in der Nacht auf Freitag auf der Freilandstraße in Mayrhofen.

Gegen 2 Uhr geriet eine 23-jährige Einheimische mit ihrem Auto und einer 22-jährigen Begleiterin aufgrund der eisglatten Fahrbahn ins Schleudern. Das Fahrzeug drehte sich um die eigene Achse, kam von der Straße ab und überschlug sich. Im angrenzenden Feld kam es schließlich zum Stillstand.

📽️ Video | Pkw-Überschlag auf eisglatter Fahrbahn in Mayrhofen

Die beiden Frauen konnten sich selbstständig aus dem Auto befreien und einen Notruf absetzen. Sie erlitten bei dem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurden von der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Schwaz verbracht.

jobs.tt.com: Suchen und gefunden werden

Laden Sie Ihren Lebenslauf auf jobs.tt.com hoch und werden Sie von Top-Arbeitgebern aus Tirol gefunden.

Ein Alkoholtest bei der Lenkerin verlief negativ. Im Einsatz stand die Freiwillige Feuerwehr Mayrhofen, die Rettung mit dem Notarzt und die Polizei. (TT.com)


Schlagworte